Online Yin-Yoga

Im Yin Yoga liegt der besondere Fokus auf dem Aktivieren, Dehnen und Lösen des faszialen Netzes – das Netz aus Bindegewebe, das unseren gesamten Körper durchzieht. Ungünstige Haltungsmuster, nichtgelebte Emotionen, Verletzungen oder Operationen führen dazu, dass das Bindegewebe an manchen Stellen im Körper regelrecht verklebt und verfilzt – und damit zu einem Gefühl von Enge oder sogar Schmerzen führt.

Mit dem gezielten Dehnen im Yin-Yoga, bei dem wir 3 – 5 Minuten in einer Position verbleiben, erhält das tiefe Gewebe wieder mehr Flexibilität und Funktionalität und kann somit mit frischen Nährstoffen versorgt werden.

Es entsteht auch eine spürbar innere Ruhe und Balance, die im Alltag Kraft bringt.

10 € pro Yoga-Stunde

Wenn es dir möglich ist, überweis mir bitte pro Yoga-Stunde 10 € (gerne auch gesammelt). Fühle dich aber auch trotzdem von Herzen willkommen, auch wenn du derzeit keinen finanziellen Spielraum hast und nicht für die Yogastunden bezahlen kannst.

Gerne kannst du auch die restlichen 3 Yogastunden, die vom Frühjahrskurs noch ausstehen, hiermit abrechnen – mach´ es einfach so, wie es für dich passt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen